Datenschutz-Auditor

Der Datenschutzauditor ist für die Durchführung von Datenschutzaudits im Unternehmen verantwortlich. Seine Arbeit bildet die Grundlage für die Nachhaltigkeit eines erfolgreichen Datenschutzkonzepts. Dafür sind regelmäßige Datenschutzaudits in einem Unternehmen nötig, denn nur so kann der Datenschutz verbessert und organisiert werden.

Datenschutzauditor - (Copyright: © Wilm Ihlenfeld - Fotolia.com)

Ein Unternehmen, das regelmäßig Datenschutzaudits durchführen lässt, beweist seinen Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, dass mit den anvertrauten personenbezogenen Daten vertrauensvoll und sorgsam umgegangen und die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden. Tatsache ist, dass auch ein systematisches Datenschutzmanagement (bedingt durch technische Entwicklungen) Schwachstellen aufweisen kann, die dann aber durch Datenschutzaudits aufgedeckt und beseitigt werden können. Das Ergebnis ist höchstes Qualitätsmanagement auf Datenschutzebene.

Das Datenschutzaudit hat noch weitere Vorteile: 

  • Nachweis der Erfüllung gesetzlicher Datenschutzanforderungen
  • Feststellung des umgesetzten Datenschutz- und Datensicherheitsniveaus

Die Integration des Datenschutzprozesses in Ihre Geschäftskette schafft Ihnen Wettbewerbsvorteile durch Publizierung des Audits. Außerdem verbessern Sie Ihr Betriebsklima und erhöhen die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, wenn es Ihnen gelingt, die Datenverfügbarkeit in Ihrem Netzwerk zu verbessern und Sie gleichzeitig Vorbeugung vor Datenverlusten betreiben.

Und, wenn Sie aktiv dafür sorgen, dass Verstöße gegen das Datenschutzgesetz vermieden werden, ersparen Sie Ihrem Unternehmen nicht nur mögliche extreme finanzielle Belastungen, sondern auch eventuelle hohe Gefängnisstrafen.

Diese Aufgaben übernehme ich als Auditor

  • Begehung
  • Datenschutzbesprechung und Befragung vor Ort
  • Dokumentensichtung vor Ort
  • Prüfung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Prüfung der technischen Ausstattung
  • Prüfung der technischen und organisatorischen Sicherungsmaßnahmen

Außerdem überprüfe ich Ihre Datenschutzregeln in Zusammenarbeit mit Ihrem Datenschutz-Beauftragten, um mögliche Schwachstellen im Vorfeld aufzuzeigen und präventive Strategien zu etablieren.